Denkmalgeschützter Bahnhof

Projektbeschreibung

Der ‚alte‘ und denkmalgeschützte Bahnhof in Heitersheim wurde nach einer umfangreichen Sanierung in Gewerbeeinheiten und mehrere Wohneinheiten aufgeteilt.

Den modernen Anforderungen gerecht zu werden ohne zu sehr in die alte Bausubstanz einzugreifen, alte Stilmittel aufgreifen und hervorheben, den Charme des gewesenen erhalten.

Dies waren die Vorgaben welche wir uns selbst gestellt haben und umsetzen konnten.

Durch die Verwendung von ökologischen Materialien konnten wir hier in Bezug auf Schallschutz und Wärmeisolation die Anforderungen übertreffen und unsere Erwartungen bestätigen.

 

  • neue Sanitärinstallationen
  • neue Dacheindeckung
  • Schallisolierung
  • neue Elektroinstallationen
  • Parkettboden
  • Komplettsanierung

 

 

 

Bilder